5. Runde der Citylauf-Tombola 2019

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2019 | 0

Die 5. Runde der diesjährigen Citylauf-Tombola fand in dieser Woche in der modernen Geschäftsstelle der Greifswalder WGG in der Geschwister-Scholl-Straße statt. WGG-Mitarbeiterin Silke Rosenthal zog die Losnummern aus der Tombola-Box während Juliane Boutalha, die den Bereich Öffentlichkeitsarbeit der WGG verantwortet, darauf achtete, dass alles seine Richtigkeit hat.

Die WGG ist seit einigen Jahren Partner des Greifswalder Citylaufes und organisiert, ebenfalls gemeinsam mit der HSG Universität Greifswald, den Lauf „Stark im Team“.

„Wir freuen uns auf den Greifswalder Citylauf. Wir werden uns wieder mit einem Pavillon auf dem Markt präsentieren und die Teilnehmershirts ausgeben.“ blickt Juliane Boutalha voraus, während die Tagesgewinner gelost werden. Und das sind sie:

Heiko Dunkel, Frithjof Passek und Oliver Pielmann. Alle drei kommen aus Greifswald und haben sich für den 10 km-Lauf angemeldet. „Das ist ja schade“ scherzte Glücksfee Silke Rosenthal. „Ich hätte auch gerne eine Frau gezogen.“

Bei den Teams, die für den Stadtwerke-Staffellauf angemeldet sind, fiel das Los auf das Mixed-Team „loveboat“ mit Christian Fischer, Anika Wilden, Anne-Kathrin Strohbach, Robert Meyer.

Für alle Gewinner hat Juliane Boutalha WGG-Überraschungsbeutel gepackt, die wiederum im Kundencenter des Greifswalder Verlagshauses der Ostseezeitung in der Bachstraße zu Abholung bereit liegen. Die Gewinner sollten sich ausweisen können.

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.