Tombola für die Greifswalder Cityläufer – anmelden, Meldegebühr bezahlen, gewinnen

Tombola für die Greifswalder Cityläufer – anmelden, Meldegebühr bezahlen, gewinnen

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2017 | 0

2015 feierte die Citylauf-Tombola Premiere. Weil sie von den Läuferinnen und Läufern gut angenommen wurde, haben wir sie im vergangenen Jahr wiederholt. Mit der diesjährigen Tombola beginnt nun eine kleine Tradition. Unsere Partner und Sponsoren freuen sich, auch in diesem Jahr für die Cityläufer kleinere und größere Preise bereitzustellen.

Ab April bis zum 20. Mai werden wir gemeinsam mit unseren Sponsoren sowie unserem Medienpartner Ostseezeitung wöchentlich drei attraktive Preise im Wert von ca. 15 bis 150 € für alle Einzelstarter sowie einen Preis für die Teams, die sich für den Stadtwerke-Staffellauf in die Meldeliste eingetragen haben, verlosen. Und so funktioniert es: Alle Cityläufer, die sich online unter www.tollense-timing.de zum 11. Greifswalder Citylauf angemeldet und ihre Startgebühr bereits auf das Citylauf-Konto bei der Sparkasse Vorpommern überwiesen haben, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stichtag für die online-Anmeldung sowie die Überweisung (Zahlungseingang) ist jeweils der Donnerstag der Vorwoche. Die Verlosung erfolgt immer dienstags. Alle Gewinner werden mittwochs in der Ostseezeitung sowie natürlich auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Aber Achtung: die allererste Verlosung in diesem Jahr findet bereits am Dienstag, den 28.Februar statt. Warum?

Wir haben in diesem Jahr erstmals terminlich gestaffelte Meldegebühren: Wer sich bis zum 25. Februar online anmeldet und die Meldegebühren überweist, zahlt am wenigsten. Der zweite Meldetermin ist der 09.Mai. Für alle, die sich nach dem 09.Mai anmelden, wird es ein wenig teurer. Näheres erfahrt ihr unter „Ausschreibung“.

Frühbuchen lohnt sich also doppelt– minimale Meldegebühren und automatische Teilnahme an der ersten Verlosung.

Die Preise liegen dann im Kundenservice des Greifswalder Verlagshauses der Ostseezeitung in der Bachstraße zu Abholung bereit. Die Gewinner sollten sich mit Führerschein, Personalausweis o.ä. ausweisen.