Orthopädietechniker des Greifswalder Gesundheitszentrums bringen sich in Citylaufform

Orthopädietechniker des Greifswalder Gesundheitszentrums bringen sich in Citylaufform

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2015 | 0

Die Orthopädietechnik der Gesundheitszentrum Greifswald GmbH wird in diesem Jahr mit mehreren Staffeln und Einzelstartern am Greifswalder Citylauf teilnehmen. Ihr Start erfolgt Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Mitarbeiter bereiten sich schon seit Wochen auf das sportliche Großereignis vor. Regelmäßig trainieren die Kollegen unter der Anleitung erfahrener Sport-Kollegen auf der Citylaufrunde.

Für Steffen Hagemeier wird der 9. Greifswalder Citylauf eine besondere Premiere sein. Er wurde als Kind nach einem Verkehrsunfall unterschenkelamputiert und nun mit einer Sportprothese ausgestattet. So wird er als Mitglied einer Staffel zum ersten Mal in seinem Leben einen Laufwettkampf bestreiten.

Unterstützt werden die Greifswalder Orthopädietechniker von ihren Thüringer Kollegen der Partnerfirma BOS Erfurt, die sie zum Greifswalder Citylauf eingeladen haben. Sie wollen gemeinsam an den Start gehen möglichst viel Spaß haben. Das Motto für diesen Jahr lautet: „Unsere Orthopädietechnik läuft“. Im vergangenen Jahr folgten die Greifswalder Kollegen einer Einladung nach Thüringen. Dort unterstützten sie erfolgreich das Lauf-Team von der BOS Erfurt beim GutsMuths-Rennsteigstaffelmarathon.