Greifswalder Citylauf: Warm up mit Sebastian Sylvester

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2012 | 0

IMG_6061Stürmisch wird es wieder beim diesjährigen Greifswalder Citylauf. Der Hurrikan – Greifswalds Boxweltmeister Sebastian Sylvester – hat sich, wie schon in den vergangenen Jahren, zum Citylauf angemeldet. Zunächst wird er um 11.30 Uhr mit der „Vitalen NDR-Staffel“ – ein gemischtes Team des Greifswalder Fitnessstudio Vitalis und des Greifswalder NDR-Studios – an den Start gehen. Um 13.00 Uhr tritt er dann erneut an die Startlinie, und zwar zum Lauf über 10 km. Dass er weltmeisterlich in Form ist hat er erst kürzlich beim Sportwelt-Lauf bewiesen. Hier erreichte er beim Stundenlauf als Sechster sehr beachtliche 13,71 km.

Bevor Sebastian Sylvester beim Citylauf aber selbst aktiv wird, bringt er die Teilnehmer des Schülerlaufes um den Pokal der Sparkasse Vorpommern in Schwung. Nachdem die Käthe-Kollwitz-Grundschule, die IGS Erwin-Fischer und die Martinsschule bereits ihre Meldungen abgegeben haben, sind für diesen Lauf schon 74 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Weitere Schulen haben ihre Meldung bereits angekündigt. Sebastian Sylvester, der derzeit eine Trainerausbildung absolviert, hat sich bereit erklärt, auf dem Markt das gemeinsame Warm up der Schüler zu übernehmen. Da wird die Teilnahme am Citylauf dann wohl doppelt zum Erlebnis.

Und noch eins: nicht nur die Schüler sondern auch die Staffeln, die Walker und Nordic Walker und natürlich die 10 km-Läufer werden an der Strecke wieder trommelnd und rhythmisch durch die Greifswalder chillislaps sowie der Trommlergruppe „Drumkitchen“ der Stralsunder Trommelschule „Trommel mit“ angefeuert.