Erste Schule hat für Pokal der Sparkasse Vorpommern gemeldet

Erste Schule hat für Pokal der Sparkasse Vorpommern gemeldet

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2015 | 0

IMG_6029Die Greifswalder IGS „Erwin Fischer“ hat als erste Schule ihre Teilnehmer für den Lauf der Schüler um den Pokal der Sparkasse Vorpommern angemeldet. 25 Schülerinnen und Schüler werden am 16. Mai für die Fischer-Schule an den Start gehen. Erwartet wird in Kürze auch die Meldung der  Greifswalder Martinschule, der Regionalen Schulen „Ernst-Moritz Arndt“ und „Caspar David Friedrich“ sowie der Grundschule „Käthe Kollwitz“.

Diese Greifswalder Schulen waren im vergangenen Jahr mit sehr großen und leistungsstarken Teams am Start. Die Martinschule gewann 2014 mit knappem Vorsprung vor der Arndt-Schule. Platz 3 ging an die Friedrich-Schule. Neben dem großen Pokal für die Sieger erhielten alle drei Schulen von der Sparkasse Vorpmmern auch  Einkaufsgutscheine für den Kauf von Sportgeräten.

So wird es auch in diesem Jahr wieder sein: Pokal und Gutscheine warten auf die Sieger und Platzierten.

Selbstverständlich sind auch alle anderen Schulen, die mit kleineren Teams am Citylauf teilnehmen möchten, oder Vereinssportler und Einzelstarter herzlich beim Lauf um den Pokal der Sparkasse Vorpommern willkommen.