Citylauf-Tombola – im Freizeitbad wurden die Gewinner der 6. Verlosung ermittelt

Citylauf-Tombola – im Freizeitbad wurden die Gewinner der 6. Verlosung ermittelt

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2016 | 0

Gestern war es wieder soweit: ausnahmsweise fand die 6. Verlosung im Rahmen der diesjährigen Citylauf-Tombola bereits am Montag statt. Diesmal im Greifswalder Freizeitbad.

Mittlerweile sind knapp 400 Aktive, 126 Einzelläufer und Walker sowie 18 Teams für den Stadtwerke-Staffellauf angemeldet und haben bereits ihre Meldegebühren überweisen und nahmen somit automatisch an der Verlosung teil.

Zu gewinnen gab es ein Badehandtuch unseres Medienpartners Ostseezeitung, eine Puma-Umhängetasche, die das Greifswalder Sport 2000-Fachgeschäft „Sportwelt“ zur Verfügung gestellt hat und als Hauptpreis der Woche abermals eine Tagesfahrt auf der „Greif“ im Wert von 75,00 €. Diesen sponsert die Greifswald Marketing GmbH. Unter den 18 Teams wurden Tageskarten für das Greifswalder Freizeitbad verlost.

Glücksfee Frau Michaelis vom Greifswalder Freizeitbad ermittelte die folgenden Gewinner:

  • Das OZ-Badehandtuch geht an Carlos Ventura Bort aus Greifswald, der am 10 km-Lauf teilnehmen wird.
  • Der 15jährige David Domenikale ist der Gewinner der Puma-Umhängetasche. Der junge Greifswalder wird beim Lauf der Schüler um den Pokal der Sparkasse Vorpommern an der Startlinie stehen.
  • Mathias Niemann, ebenfalls 10 km-Läufer aus Greifswald, hat den Hauptpreis gewonnen und darf mit der Greif auf Tagesfahrt gehen.
  • Das BBW-Laufteam 1 mit Jenns Golzow, Julia Hauptmann, Carina Sill und Melanie Lahne, geht gemeinsam baden. Für alle gibt es eine Tageskarte für das Greifswalder Freizeitbad.

Den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Die Preise liegen im Kundencenter des Greifswalder Verlagshauses der Ostseezeitung in der Bachstraße zu Abholung bereit. Die Gewinner sollten sich ausweisen können.

Die Stadtwerke Greifswald, die das Greifswalder Freizeitbad betreiben, haben sich in diesem Jahr anlässlich ihres 25-jährigen Firmenjubiläums ganz besondere Attraktionen für den Citylauf einfallen lassen.

Für die jüngsten Teilnehmer und Zuschauer wird wieder Hüpfburg aufgebaut. Aber nicht nur das, erstmalig wird es beim Greifswalder Citylauf auf dem Markt auch ein Bungee-Trampolin und – passend zum Event – einen Bungee-Run geben.

Als zusätzlichen Service für alle Läufer wird ein Bus der Verkehrsbetriebe auf dem Markt stehen, der offiziell als Garderobe genutzt werden kann.  Außerdem können alle Aktiven „frisch gezapftes“ Greifswalder Trinkwasser probieren. Der Barkas der Wasserversorgung ist vor Ort, wird hierfür Trinkflaschen verteilen.

In der kommenden Woche findet die Verlosung dann wieder am Dienstag – diesmal beim Citylauf-Sponsor WGG – statt.