Citylauf Tombola 2017: erste Verlosung im Radcenter Wallis & Fründ

Citylauf Tombola 2017: erste Verlosung im Radcenter Wallis & Fründ

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2017 | 0

So langsam gehen die Vorbereitungen für den 11. Greifswalder Citylauf in die heiße Phase.  In der kommenden Woche beginnen die Laufkurse in Greifswald und Zinnowitz und auch die Citylauf-Tombola startete mit der 1. Verlosung im Radcenter Wallis & Fründ im Greifswalder OEZ.

Mit Unterstützung der Citylauf-Sponsoren und der Ostsee-Zeitung als Medienpartner des Citylaufes werden ab April wöchentlich immer dienstags jeweils drei Preise für die Einzelstarter sowie ein Preis für die Staffeln verlost. Alle Cityläufer, die sich online unter www.tollense-timing.de zum 11. Greifswalder Citylauf angemeldet und ihre Startgebühr bereits auf das Citylauf-Konto bei der Sparkasse Vorpommern überwiesen haben, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Stichtag für die online-Anmeldung sowie die Überweisung (Zahlungseingang) ist jeweils der Donnerstag der Vorwoche.

Viele schöne und wertvolle Preise stehen für die Cityläufer bereit. Frühbucher profitieren besonders, weil die Gewinnchancen am Anfang nicht nur besonders hoch sind, sondern sie in jeder Woche erneut Gewinnchancen haben.

Zu gewinnen gibt es:

  • Präsente des expert-Marktes Neuenkirchen im Wert von 149,- bis 169,- €
  • Überraschungspakte von „wellyou“ Greifswald, dm-Markt Greifswald und der WGG
  • Die Greifswald Marketing GmbH in Koopefation mit dem Kulturamt und der „Greif“ stellt folgende Preise zur Verfügung:
    • 1 Gutschein für einen Tagestörn auf dem Segelschulschiff „Greif“
    • Gutscheine für die Greifswald-Information
    • 2 Eintrittskarten für die Jazz-Evenings
    • Souvenier-Set (Shirt, Basecap und Zollstock mit Greifswald-Logo)
  • Gutscheine für das Greifswalder „Fritz Braugasthaus“
  • Gutscheine vom Radcenter Wallis & Fründ
  • Tageskarten für das Greifswalder Freizeitbad
  • Präsente des Greifswalder Sport 2000- Fachgeschäftes „Sportwelt“

Die erste Verlosung 2017 fand aber bereits am 28. Februar statt. Am 25. Februar endete die Frühbucherphase. Wer sich bis zu diesem Termin online angemeldet und die Meldegebühren überwiesen hat, zahlt am wenigsten. Der zweite Meldetermin ist der 9.Mai. Für alle, die sich nach dem 9.Mai anmelden, wird es ein wenig teurer. Näheres erfahrt ihr unter „Ausschreibung“. Teilnahmeberechtigt an der ersten Verlosung waren also alle Frühbucher.

Achim Wallis, Mitinhaber des Radcenters, zog die ersten Gewinner 2017.

Angelika Buchwardt-Jäger aus Kröslin, die sich zum Citylauf-Walking angemeldet hat, hat einen Überraschungsbeutel von wellyou Greifswald gewonnen. Martin Kliefoth darf sich über einen Gutschein für das Greifswalder Radcenter Wallis & Fründ freuen. Er hat sich bereits Ende 2016 für den 10 km-Lauf angemeldet. Den Hauptpreis der 1. Verlosung erhält Anke Schimansky aus Greifswald. Frau Schimansky hat schon mehrmals mit Erfolg am 10 km-Lauf teilgenommen. Ihr Gewinn – ein Laufcomputer im Wert von 149 €, den der expert-Markt Neuenkirchen zur Verfügung gestellt hat, wird sie künftig beim Lauftraining unterstützen.

Die Staffel der Greifswalder Montessori Schule mit Tanja Reichenbach, Jannis Krteschmer, Julian Lettnin und Ekkehard Gerecke haben Überraschungsbeutel des Greifswalder dm-Drogeriemarktes am Markt gewonnen. Filialleiterin Nadine Heiner hat die Beutel mit verschieden dm-Produkten gefüllt.

Die Preise liegen zur Abholung im Kundencenter des Greifswalder Verlagshauses der Ostseezeitung in der Bachstraße bereit. Die Gewinner sollten sich ausweisen können.