Anmelderekord zwei Wochen vor dem Greifswalder Citylauf

eingetragen in: Aktuelles, Citylauf 2014 | 0

IMG_0132Genau zwei Wochen vor dem 8. Greifswalder Citylauf am 17. Mai 2014 haben sich bereits knapp 550 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Unter ihnen sind auch 250 Schülerinnen und Schüler, die für ihre um den Pokal der Sparkasse Vorpommern laufen. Das größte Team mit über 80 Anmeldungen stellt die Greifswalder Martinschule.

Sehr stark sind auch die IGS „Erwin Fischer“, die Ernst-Moritz-Arndt-Schule, die Käthe-Kollwitz-Grundschule und die Caspar-David-Friedrich-Schule vertreten. Allen Lehrerinnen und Lehrern, die ihre Schüler für die Teilnahme am Citylauf motivieren und sie im Sportunterricht oder in Sport-AGs auf den Citylauf vorbereiten, gilt der Dank der Organisatoren.

Wenn es um den Pokal der Sparkasse Vorpommern geht ist übrigens auch Justin Zehm am Start. Justin hat diesen Pokallauf bereits 2011 und 2012 als Gesamtsieger für sich entschieden. Beim Greifswalder Citylauf wurde 2011 sein Talent fürs Laufen entdeckt und seine Leidenschaft fürs Laufen geweckt. Seit knapp zwei Jahren besucht Justin das Neubrandenburger Sportgymnasium, seit 2013 startet er für den SC Neubrandenburg. Er ist Landeskader des Leichtathletikverbandes Mecklenburg-Vorpommern und Favorit des 8. Greifswalder Citylaufs.

IMG_0515Erfreulich ist auch, dass bereits 30 Team-Staffeln ihre Meldung abgegeben haben. Erfahrungsgemäß kommen bis zum Start noch einige dazu. Das verspricht ein spannendes Rennen um den Pokal der Barmer GEK.

Ganz besonders freuen sich die Organisatoren auch, dass Seriensiegerin Sandra Eltschkner (SG Greifswald) ihre Startzusage gegeben hat. Sie wird dafür extra aus Würzburg anreisen, wo sie derzeit an ihrer Promotion arbeitet. Vor drei Wochen konnte Sandra beim 26. Würzburger Residenzlauf als Viertplatzierte in 35:43 min. eine neue persönliche Bestleistung erzielen. Bei der diesjährigen Cross-DM Anfang März belegte sie ebenfalls ein hervorragenden 4. Platz. Sandra ist also Top- Form, wir freuen uns auf ein tolles Rennen von ihr in Greifswald.

Anmeldungen sind online noch bis zum 13. Mai unter www.tollense-timing.de möglich.

Für Kurzentschlossene besteht aber auch die Möglichkeit der Anmeldung am Wettkampftag. Das Org.-Büro wird in diesem Jahr wieder im Bürgerschaftssaal des Rathauses eingerichtet und ist ab 09.00 Uhr geöffnet. Bis 90 Minuten vor dem Startschuss kann man sich noch zu den einzelnen Wettbewerben anmelden. Wer sich bis zum 09. Mai online anmeldet und die Anmeldegebühr überweist, kann sich aber die Nachmeldegebühr von 3 € sparen.